Neubau eines kubischen Einfamilienhauses
16421
post-template-default,single,single-post,postid-16421,single-format-standard,bridge-core-1.0.5,,qode_grid_1300,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-18.1,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.2,vc_responsive

Neubau eines kubischen Einfamilienhauses

Neubau eines kubischen Einfamilienhauses

Das in drei Achsen aufgeteilte Einfamilienhaus zeichnet sich durch die transparente „gläserne“ Mitte aus. Die entstandene Sichtachse lässt den Blick von Nord nach Süd schweifen, in der ein großzügiger Wohn- und Essbereich  sowie eine Galerieebene angesiedelt sind. Ein besonderes Merkmal ist das gläserne Dach im mittleren Gebäudeteil.

Der südliche Rücksprung der Gebäudeform  wurde auf die Terrassengestaltung projeziert, sodass der Pool die horizontale Verlängerung der kürzesten Achse darstellt.

Außergewöhnlich ist bei diesem Haus die parallele Anordnung der zwei Garagen zu dem Gebäude.

Baubeginn: 2005

Fertigstellung: 2006

Wohnfläche: 380 qm

Grundstücksgröße: 1.300 qm

Ort: Meerbusch

Unterkellerung



Copyright © 2016 | DMW Planungsgruppe | Impressum | Datenschutz